„Stets meint der Mensch, wenn er nur Worte hört, es müsse sich dabei doch auch was denken lassen“ (Mephisto in „Faust“ von J.W. von Goethe)

Sie wissen, was Sie sagen wollen. Schön. Aber verstehen Ihre Adressaten Sie auch, denken sie das Richtige? Oft stecken Fachleute so tief im Thema drin, dass sie nicht mehr abschätzen können, ob die ihnen so vertrauten Wendungen allgemein verständlich sind. Das gilt für den Kontakt zu Kunden und zur Presse ebenso wie für die Mitarbeiterkommunikation.

Sachverhalte müssen klar, deutlich und zielgruppengerecht dargestellt werden, damit sich die Empfänger gut informiert fühlen.

Das ist meine Spezialität. Probieren Sie es aus.

 

Ich schreibe Ihre Texte (Pressemitteilungen, Kundenzeitschriften, Newsletter, Jahresberichte, Laudationes (ja, so heißt die Mehrzahl von Laudatio).
Sie haben schon Textentwürfe? Auch gut, die überarbeite ich so, dass sie zur Zielgruppe und dem Einsatzzweck passen. Dabei sage ich Ihnen auch gern, warum ich welche Änderung vornehme - denn ich bin Textbesserwisser aus Überzeugung.