Viele Substantive - viel Information. Oder? Vergleichen Sie selbst.Das war der Ausgangstext:
"Vorteil und Nutzen der computergestützten Werkzeugmaschinenplanung sind die schnellere Umsetzung zukünftiger Anlagenkonzepte, die Beschleunigung von Entscheidungsprozessen durch frühere Beurteilung von Fertigungsverfahren sowie eine größere Transparenz und Planungssicherheit hinsichtlich der Produktreife. Verbunden damit sind kürzere Maschinenentwicklungszeiten und Kosteneinsparungen."

Meine Version ist hoffentlich verständlicher:
"Die computergestützte Werkzeugmaschinenplanung hat drei wesentliche Vorteile. Anlagenkonzepte werden schneller umgesetzt, Fertigungsverfahren können früher beurteilt und dadurch Entscheidungsprozesse beschleunigt werden, und schließlich macht sie die Produktreife transparent und erhöht so die Planungssicherheit. Dies verkürzt auch die Maschinenentwicklungszeiten und senkt die Kosten."

... und noch mehr Arbeit für den Textbesserwisser

 

Auf Deutsch kann man Sachverhalte ganz einfach formulieren – oder umständlich. Unterhaltsame Beispiele dafür begegnen einem immer wieder.

Restmengen sind aufzunehmen

 

 

Bitte wischen Sie verschütteten Kraftstoff auf

 

 

Postwertzeichen in kleinen Mengen
(zugegebenermaßen sieht man diese Schalterbeschriftung nur noch selten)

 

 

Briefmarken
(Zusatz unnötig, die Großabnehmer haben seit Jahren eigene Frankiermaschinen)

 

Die Erfassung der einzelnen Fraktionen erfolgt über Container
(im Stuttgarter Abfallkalender 2015 bei der Beschreibung, wie man Abfall auf Wertstoffhöfen abgeben sollte)

 

Für die verschiedenen Wertstoffe stehen Container bereit
(dass man sie da dann auch reinwerfen sollte, ist eh klar)

 

 

Die Sammlung erfolgt im Bringsystem über das Umweltmobil an den unten genannten Standorten
(im Stuttgarter Abfallkalender 2015 bei der Beschreibung, wo man Problemstoffe loswird)

 

 

Bitte bringen Sie Ihre Problemstoffe zum Umweltmobil an die unten genannten Standort

 

 

 

Im Juni diesen Jahres

 

 

 

Im Juni dieses Jahres
(man sagt ja auch nicht „im Keller diesen Hauses")